Haus Nummer 1000 fertig gestellt!

Am 19. März 2016 war es soweit: De Casas a Hogares konnte das 1000. Haus an eine Familie übergeben werden. Im Zusammenschluss mit Partnern vor Ort und aus den USA bauen wir seit 2005 witterungsbeständige Häuser für bedürftige Familien im Hochland Guatemalas. 

In der von uns geschaffenen und verwalteten Grundschule Escuela Kemna´in Santa Maria de Jesús erhalten Schülerinnen und Schüler Unterricht und eine intensive Betreuung in einem positiven Umfeld. Für rund 150 Schüler aus benachteiligten Familien, die sich auf sechs Klassenstufen verteilen, gestalten wir somit Bildungs- und Entwicklungsperspektiven.In Pastores betreiben wir eine kleine Klinik und verbessern für Bedürftige Familien dadurch den Zugang zu medizinischer Versorgung. Für Familien für die wir ein neues Zuhause erreicht haben oder deren Kinder unsere Schule gehen, ist die Behandlung kostenlos. Die übrigen Patienten bezahlen in Form einer Spende in frei freiwählbarer Höhe. 

Wir bauen Hoffnung - bauen Sie mit!

Hoffnung bauen e.V.

Hoffnung bauen e.V.

Rabenkopfstr. 7

79102 Freiburg

kontakt@hoffnungbauen.de

Impressum